Problemfä(e)lle?

Ort nach Bedarf
Wann nach Absprache
Kosten € 60.-

Ist es denn wirklich ein Problemfa(e)ll, wenn der Hund Dinge macht, die der Mensch nicht gut findet? Oder ist es normales, hundliches Verhalten? Was vielleicht sogar Spaß macht? 

Das genau erfahrt Ihr im geschützen Einzelstundenrahmen zusammen mit Eurem Hund. Wie ist er denn so? Ist das Verhalten gelernt, ist es Teil seiner Genetik? Was kann dagegen getan werden ? Und auch die Frage, ob die Wünsche des Menschen an den Hund erfüllbar sind - KANN der Hund überhaupt das leisten, was von ihm erwartet wird? 

Zusätzlich zur Verhaltensberatung für Hund - Mensch-Teams gehören auch die ganz normalen Themen zu den Einzelstunden: Leinenführigkeit, Orientierung des Hundes am Menschen, Jagen, Aggression oder Angst. All das hat Gründe und wurzelt nicht immer im gleichen Boden: deshalb muss man bei jdem Hund genau schauen, woran es liegt: bringt der Hund diese Themen mit und braucht Unterstützung, oder ist der Mensch vielleicht derjenige, der auf den richtigen Weg gebracht werden muss?

 

zurück zur Übersicht
 
 
tieraerztekammer logo
canis logo
zertifizierter hundetrainer
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste, lesen Sie mehr über die Verwendung in unserer Datenschutzerklärung.